KeksVanillePfirsichSahneTorte

Heute gibt’s keinen schwierigen Tortenboden, ihr braucht keine Hefe, kein Mehl, kein Zucker und auch kein Backpulver.
Für diesen Boden braucht ihr nur zwei Sachen.
Nicht einmal ein Ofen ist nötig.
Heute geht’s mal ganz fix.
Ich persönlich habe zum ersten Mal den Keksboden probiert.
Meine Testverkoster ^^, fanden den Boden gut und lecker, aber ich tendiere doch lieber zum größeren Aufwand.
Wenn ich nochmal einen Keksboden mache, dann würde Ich die doppelte Keksmenge nehmen.
Lasst euch überraschen, was ich noch so aus dem simplen Keksboden vielleicht zaubern werde.
Zutaten:TEIG
200g Butterkekse
80g Butter
Schritt 1:
Butter schmelzen
Schritt 2:
Kekse in einem Gefrierbeutel fein zerstoßen
Schritt 3:
Mit flüssiger Butter mischen
Schritt 4:
KeksButterGemisch in die Springform geben, fest andrücken und kalt stellen
Zutaten:CREME20151025_134216

3 Becher Schmand
2 Pck Paradiescreme Vanille
3 EL Selters
1 Dose Pfirsiche
2 Becher Schlagsahne

Schritt 1:
die ersten 3 Zutaten in eine Schüssel geben und gut verrühren

Schritt 2:
Die Paradiescreme auf den Keksboden verteilen

Schritt 3:
Die Pfirsiche in Scheiben schneiden und auf die paradiescreme geben

Schritt 4:
Sahne Steif schlagen und auf die Pfirsiche streichen

Ich wünsche euch Viel Spaß beim nachbacken und freue mich auf eure Fotos
Ganz Liebe Grüße
Eure ViLaYa


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s