DieKlößeMitDenOllenSemmeln

Ich weiß nicht warum, aber früher dachte ich immer, es wäre total kompliziert, selber die Klöße mit den ollen Semmeln herzustellen.
Wenn ihr das auch gedacht habt, dann ist jetzt der Moment, wo ihr euch selber mal an den Klößen versuchen könnt und ich garantiere euch, es ist einfach und fix zubereitet.
Ich mache immer Petersilie mit in den Kloß teig, denn Petersilie hat eine Menge an Vitalstoffen und Spurenelementen und ich brauche immer eine gesunde Prise in meinem essen:-).
Zutaten für 4 Personen20150912_183221

6 Brötchen die etwa 3 Tage alt sind
3 EL Petersilie
10 g Butter
1 Lauchzwiebel
250 ml Milch
3 Eier
Salz und Pfeffer

Schritt 1:
Die Brötchen in kleine Stücke schneiden.

Schritt 2:
Die Petersilie und die Lauchzwiebel grob zerkleinern

Schritt 3:
Die Butter in einem Topf schmelzen lassen, die Petersilie und die Lauchzwiebel hinzugeben und kurz andünsten

Schritt 4:
Die Butter über die Brötchen Stücke gießen und umrühren

Schritt 5:
Die Milch im Topf erhitzen und ebenfalls über die Brötchenstücke gießen.
Nun die Masse ca. 10 Minuten einweichen lassen.

Schritt 6:
Nun könnt ihr die Masse nach Belieben würzen und die Eier mit untermischen.
Am besten mit den Händen kurz durchkneten und dann kleine Kugeln formen.

Schritt 7:
Knödel in heißes Wasser geben und ca. 20 Minuten ziehen lassen.

Schritt 8:
Lasst sie euch schmecken und wenn ihr wollt könnt ihr mir gerne auf meine E-Mail-Adresse ein Foto eurer Knödel mit den Semmeln schicken

Ganz liebe Grüße

Eure ViLaYa


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s