KäseBlattspinatSeelachsNudeln

Popeye hat von diesem Lebensmittel massen davon verdrückt, nur um starke Muskeln zu bekommen.
Na, von welchem Lebensmittel spreche ich wohl?
Genau von Spinat.
Heute habe ich eine KäseBlattspinatSoße mit Seelachs und Nudeln für euch.
Selbstverständlich, kann man auch Nudeln selber machen und auch dazu werde Ich für euch mal ein Rezept Online stellen. Ihr könnt mir gerne eine Email zukommen lassen, was ihr gerne für Rezepte oder auch andere Inhalte sehen möchtet! Dieses Gericht geht fix und schmeckt super lecker.
Ich mache es immer wieder gerne und nehme auch gerne statt Seelachs, richtigen Norwegischen Lachs.
Leider hatte ich keinen Parmesankäse mehr zuhause, dieser gehört natürlich dazu.

Zutaten:
500g Nudeln 20150928_182010
400 g Blattspinat
150 ml Milch
150 g Käsecreme
400 g Seelachs

Schritt 1:
Die Nudeln wie immer im Topf kochen
Schritt 2:
Blattspinat (ich hatte welchen aus der Tiefkühltruhe) in einen Topf geben, und auftauen lassen, Milch und Käse creme hinzugeben und heiß werden lassen
Schritt 3:
Seelachs in einer Pfanne garen. Entweder macht ihr in in kleine Stücke oder gart ihn als Filet
Schritt 4:
Die Nudeln abgießen und auf einen Teller geben, dann die SpinatKäse-Sose drauf geben und zum Schluss den Seelachsstücke drauf geben
Schritt 5:
Ich wünsche euch einen Guten Appetit und Viel Spaß beim nachkochen. Wer lust hat kann gerne von seinem Essen ein Foto schicken und mir ein Foto per Mail zukommen lassen
Ganz liebe Grüße
Eure ViLaYa


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s