Bananen-Riegel

Wer kennt das nicht, man hat sich Bananen gekauft und schwupp, sind sie braun!
Man überlegt sich weg schmeißen oder kann ich noch was daraus machen?
Bloß nicht wegwerfen, hier ist eine Idee für reife Bananen.

Heute mal mit Bildergalerie…
Das sind die Zutaten die ihr benötigt    20150909_125736

180 g Margarine
100 g Zucker
1 Ei
2 Bananen
150 g Haferflocken
100 g Rosinen
100 g Sonnenblumenkerne

Schritt 1 :

Margarine und Zucker schaumig schlagen

20150909_125922               20150909_130257

Schritt 2:

das Ei hinzugeben und unterrühren
20150909_130349                20150909_130442

Schritt 3:

Bananen zerdrücken, in die Masse geben und unterrühren
20150909_130514             20150909_130819

Schritt 4:

Haferflocken hinzugeben und unterrühren

20150909_130848         20150909_130858

Schritt 5:

Rosinen hinzugeben und unterrühren
20150909_130907          20150909_130915

Schritt 6 :

Sonnenblumenkerne hinzugeben und unterrühren
20150909_130924            20150909_130936

Schritt 7:

Backblech einfetten, oder mit Backpapier belegen und die Masse darauf geben und verteilen

                  20150909_131119                        20150909_131303

Schritt 8:
ab in den Ofen und bei 150 C° ca 40 min backen

Schritt 9:

in streifen schneiden und nach und nach die Müsliriegel knabbern 🙂

20150909_151653                       20150909_151937

  Wünsche euch Viel Spaß beim nachmachen und lasst es euch schmecken.

                                                                               Eure ViLaYa

                                                       20150909_152022   (schnell eingepackt für unterwegs)


2 Gedanken zu “Bananen-Riegel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s