Der heißgeliebte und gut duftende Kaffee

Wer kennt das nicht…IMG-20150404-WA0000

man wacht auf und mit der erste Gedanke gilt dem geliebten Kaffee.
Auch die Geschmacksnerven sind für den Kaffee am Morgen bereit.

Also auf in die Küche und die erste Kaffeezubereitung ist im vollen Gange.

Der Duft von frisch gebrühten Kaffee….

mmmmmmmmmh……..

Nachdem Ich gemütlich auf meinem Stuhl, blick aus dem Fenster den ersten Schluck genossen habe, kam mir die Frage was steckt eigentlich in meinem heiß geliebten Getränk. 

Immer wieder hört man das man nicht so viel Kaffee trinken soll, das es schädlich ist etc!

Ein Pluspunkt gilt doch schon einmal das Kaffee ein Naturprodukt ist :-)!!!
Die Kaffeebohne ist der Samen der Kaffeepflanze.

Die Inhaltsstoffe von Kaffee :
Kohlenhydrate, Lipide, Proteine, Chlorogensäure, Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium Vitamin B …. , Koffein und Niacin

Eine Kaffeebohne besteht aus 0,8 bis 205 Prozent Koffein.
Man sollte laut verschiedener Studien max. 4 Tassen Kaffee am Tag trinken.
Was macht der Kaffee in unserem Körper ?
Kaffee kurbelt den gesamten Stoffwechsel an, da das Koffein unser Herzschlag erhöht und verbessert somit unsere Durchblutung (auch diese im Gehirn daher werden wir wacher).
Unser Blutdruck steigt für kurze Dauer an.
Wie wir alle wissen, ist Kaffee harntreibend.
IMG-20150906-WA0000

Variationen

  • Espresso:             wird in einer kleinen Tasse ,,PUR“ serviert
  • Cafe au lait:          ein doppelter Espresso mit heißer Milch 
  • Cafe cortado:        ein Espresso mit Milch
  • Cafe Creme:         Bohnenkaffee mit leichtem Schaum
  • Cafe fouette:         ein kalt, stark aufgebrühter und gesüßter Filterkaffee.
    Mit Sahne-Krone, die
    mit Rum und Mandeln verziert
  • Cafe Frappe         halb gefrorener Kaffee, der mit Aromen verfeinert wird
  • Cafè frappè:         halb gefrorener Kaffee der mit Aromen verfeinert wird
  • Caffè lungo:          Espresso der mit Wasser verdünnt wird
  • Latte Macchaito:   ist ein einfacher oder doppelter Espresso mit viel Milch
    und einer Milchschaum-Krone. Nach belieben, kann man ihn mit Aromen verfeinern.
  • Caffè mocca:         Espresso, Kakao und geschäumte Milch. Zum Schluss noch eine Sahne- Krone
  • Cappuccino:          Espresso, heißer Milch und Milchschaum.
  • Eiskaffee:              Vanilleeis, Kalter Espresso,Sahne und Schokoraspel

Ich finde die Klassische Tasse Kaffee immer noch am besten! 

Ich geringen Mengen am Tag sollte das Kaffee trinken kein Problem darstellen.
Kaffee

Auf den Genuss des Kaffee´s eure ViLaYa


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s